Professionelle Unter­stützung in familien­rechtlichen Angelegenheiten

Kaum ein anderes Rechtsgebiet ist so eng mit der privaten Lebenssphäre verknüpft wie das Familienrecht. Meine Erfahrung und mein sicheres Gespür für interessengerechte Lösungen erlaubt es mir, Sie in diesem sensiblen Bereich optimal zu beraten und zu vertreten.

Wie funktioniert die anwaltliche Betreuung bei einer Scheidung? 

Bei der Beendigung einer Ehe kommt der Trennung und möglichst frühzeitiger fachkundiger Begleitung hohe Bedeutung zu. Mit der Trennung beginnt das sogenannte Trennungsjahr, das nach § 1555 und § 1556 BGB grundsätzlich Voraussetzung für eine Scheidung ist. Außerdem müssen schon bei der Trennung verschiedene wichtige rechtliche Fragen geklärt werden. So ist beispielsweise zu klären, wie in der Ehe gemeinsam erworbenes Eigentum unter den Ehepartnern aufgeteilt werden soll, welche sonstigen Ausgleichsansprüche bestehen und in welcher Höhe Unterhalt gezahlt werden muss. Als Ihre Rechtsanwältin in Freiberg stehe ich Ihnen deshalb auch schon bei der Vorbereitung auf Ihre Trennung zuverlässig zur Seite. Sollten Sie sich für eine Scheidung entschließen, setze ich alles daran, eine außergerichtliche Einigung herbeizuführen, um die Verfahrenskosten und Ihre emotionale Anstrengung so gering wie möglich zu halten. Ausführlich und vertrauensvoll berate ich Sie zu den Möglichkeiten einer Scheidungsfolgenvereinbarung. 

Weitere Kompetenzen im Bereich Familienrecht 

Gerne unterstütze ich Sie auch dabei, einen Ehevertrag abzuschließen. In diesem können Sie individuelle Vereinbarungen zu verschiedenen güterrechtlichen Fragen treffen, insbesondere auch Regelungen zum späteren Zugewinn oder Versorgungsausgleich. Ein weiterer Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist das Unterhaltsrecht, das nach einer Trennung, aber auch noch nach der Ehescheidung relevant sein kann. Es spielt keine Rolle, ob es um Unterhalt für Sie selbst oder Ihre Kinder geht – ich gebe mein Bestes, um die Ansprüche gegen Ihren Partner oder Ihre Verwandten effektiv durchzusetzen. Darüber hinaus betreue ich Sie in verschiedenen Kindschaftsangelegenheiten und helfe Ihnen unter anderem dabei, das Sorge-, Umgangs- oder  auch nur einzelne Angelegenheiten der elterlichen Sorge, wie zum Beispiel das Aufenthaltsbestimmungs-recht oder die Wahl der richtigen Schule für Ihr Kind zu klären. Wenn Sie eine Vaterschaftsfeststellung oder -anfechtung anstreben möchten, bin ich ebenfalls gern Ihr Ansprechpartner. 


Als zertifizierter Verfahrensbeistand nehme ich weiterhin seit 2013 die Interessen von Kindern in verschiedenen familienrechtlichen Verfahren wahr. Die Bestellung als Verfahrensbeistand erfolgt über das Familiengericht.